Regelwerke als fachliche Grundlage

Eine solide Basis bilden gesetzliche Rahmenbedingungen und Regelwerke

Der Betrieb von Telekommunikations-, Ver- und Entsorgungsnetzen wird durch den Gesetzgeber, die BNetzA und die verschiedenen Fachverbände geregelt. Die Entwicklung der Lovion Produkte basiert deshalb auf den gültigen gesetzlichen Grundlagen und Regelwerken, von denen die folgende Aufstellung die wesentlichen auflistet:

Logo Bundesnetzagentur
Logo BDEW
Logo VDE
Logo DVGW
Logo DWA
Logo AGFW
  • W 300 Wasserspeicherung – Planung und Bau
  • W 392 Rohrnetzinspektion und Wasserverluste
  • W 400-1 (TRWV) Planung
  • W 400-2 (TRWV) Bau und Prüfung
  • W 400-3 (TRWV) Betrieb und Instandhaltung
  • G 459-1 Gas-Hausanschlüsse
  • G 465 (1) Überprüfen von Gasrohrnetzen bis 4 bar
  • G 465 (2) Gasleitungen bis 5 bar – Instandhaltung
  • G 492 Gasmessanlagen bis 100 bar, Planung
  • G 495 Gasanlagen Instandhaltung
  • GW 12 Planung, Errichtung von KKS-Anlagen
  • GW 118 Erteilung von Auskünften in Versorgungsunternehmen (Leitungsauskünfte)
  • GW 119 Verbesserung von Geschäftsprozessen durch GIS
  • GW 120 Netzdokumentation
  • GW 122 Netzinformationssysteme
  • GW 133 DV-gestütztes Störfallmanagement
  • GW 134 IT-gestützte Instandhaltung mit GIS Einbindung
  • FW 401 -Teil 15 Verlegung u. Statik von KMR für FW-Netze
  • FW 401 - Teil 12 Verlegung u. Statik von KMR
  • FW 430 Fernwärmeverteilungsanlagen
  • FW 525 Fernwärmehausstationen
  • S 118 Erteilung von Netz-Auskünften
  • S 1000 Betrieb elektrischer Versorgungsnetze BG
  • V A3 Unfallverhütungsvorschrift
  • HOAI