Betriebsführungstage 2010 Hamburg

Vielen Dank an alle Teilnehmer

Die Lovion Betriebsführungstage 2010 sind eine Veranstaltung für Mitarbeiter aus Unternehmen, die im Markt der Ver- und Entsorgungswirtschaft bzw. der Energie- und Wasserwirtschaft oder im Bereich der Telekommunikation tätig sind.

Vom 27.- 29. April 2010 fanden im CURIO-Haus in Hamburg die Betriebsführungstage 2010 statt. Im Rahmen der 3-tägigen Veranstaltung wurde den 195 Teilnehmern aus 86 Unternehmen anhand von Kundenvorträgen und einer Hausmesse die neue Produktreihe um die Softwarelösung Lovion BIS vorgestellt.

Logo

Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen

Agenda

Dienstag, den 27. April 2010

Uhrzeit Thema Referent
16:30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
17:00 Uhr Eröffnung der Lovion Betriebsführungstage
17:10 Uhr Lovion BIS - Moderne Betriebsführung für Netze und Anlagen Dipl.-Ing. Sascha Rommel
Geschäftsführer
Lovion GmbH
18:00 Uhr Grußwort der ITS Informationstechnik Service GmbH Dipl.-Ing. Ludger Schulte
Geschäftsführer
ITS Informationstechnik Service GmbH
Dipl.-Ing. Klemens Weinert
Geschäftsführer
ITS Informationstechnik Service GmbH
18:30 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Get together
23:00 Uhr Verabschiedung

Mittwoch, den 28. April 2010

Uhrzeit Thema Referent
08:30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
09:00 Uhr Die neue Lovion Version 6 Dipl.-Inf. Steffen Dittrich
Entwicklungsleiter Lovion
Lovion GmbH
10:15 Uhr Datenpflege und Analyse mit Lovion Desk Fachinformatikerin Karin Ebeling
Entwicklung Lovion Desk
Lovion GmbH
10:45 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Die Integrationsplattform Lovion Connect Dr. rer. nat. Jürgen Forster
Entwicklungsleiter
ITS Informationstechnik Service GmbH
MAS.GIS Christof Fischer-Reul
Geschäftsführer
Flowtools GmbH
12:15 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Arbeitsvorbereitung, Einsatzplanung und mobile Durchführung mit Lovion Work Dipl.-Inf. Karsten Eichner
Entwicklung Lovion Work
Lovion GmbH
14:45 Uhr Durchgängige Wartung, Instandhaltung und Entstörung bei der ESWE Versorgungs AG Dipl.-Ing. Volker Aurich
Leiter Fernwärme-/ Gas-/ Wasser-Technik
ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
Dipl.-Ing. Enrico Steffl
Projektleiter
ITS Informationstechnik Service GmbH
15:25 Uhr Integrierte Rohrnetzüberwachung mit Lovion und SAP bei der DEW21 in Dortmund Dipl.-Inf. Peter Wichert
GIS-Projektleiter
DEW21, Dortmund
15:45 Uhr Kaffeepause
16:15 Uhr Nutzung der RFID-Technologie in der mobilen Instandhaltung beim Abwasserbetrieb Weimar Nico Schneider
Vermessung und GIS
Abwasserbetrieb Weimar
Dipl.-Inf. Dimitri Kuhn
Entwicklung Lovion Task PDA
ITS System GmbH
16:45 Uhr Verwaltung und Instandhaltung von Netzen, Anlagen und Zählern bei der AVU in Gevelsberg Renate Lingelbach
Leiterin Planauskunft
AVU, Gevelsberg
Hendrik Heidermann
Netzbetrieb Strom
AVU, Gevelsberg
17:15 Uhr Kaffeepause
17:45 Uhr Beginn Rahmenprogramm

Donnerstag, den 29. April 2010

Uhrzeit Thema Referent
08:30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
09:00 Uhr Planung mit Lovion Design Dipl.-Ing. Mirco Schiffler
Vertriebsbeauftragter
Lovion GmbH
09:30 Uhr Projektierung und Schnelländerungsdienst bei der Stadtwerke Bochum GmbH Dipl.-Ing. Martin Jonas
GIS-Projektleiter
Stadtwerke Bochum GmbH
10:15 Uhr Kaffeepause
10:45 Uhr Einheitlicher Workflow für Planung und Bau auf Basis Lovion und SAP bei der SWK Dipl.-Ing. Hermann-Josef Kroon
Leiter Asset-Management
SWK Netze GmbH, Krefeld
11:40 Uhr Projektsteuerung mit Lovion Project Dipl.-Inf. Markus Fiesel
Entwicklung Lovion Project
Lovion GmbH
12:00 Uhr Einmessen von Hausanschlüssen ohne Medienbrüche bei der STAWAG Dipl.-Ing. Dieter Sündermann
GIS-Projektleiter
STAWAG, Aachen
12:30 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Neue Module zur Internetplanauskunft mit Lovion Maps Dipl.-Inf. Jörg Fehser
Entwicklung Lovion Maps
Lovion GmbH
13:50 Uhr Internetplanauskunft der Energienetze Bayern GmbH mit Betriebsstellenbereichen Dipl.-Ing. Smaik Braun
Projektleiter
Energienetze Bayern GmbH
14:15 Uhr Zusammenfassung der Veranstaltung
14:30 Uhr Verabschiedung der Teilnehmer

Veranstaltungsübersicht