Lovion FME CONNECT Die Austauschplattform

Screenshot mit Features

Flexible Softwarelösung

FME (Feature Manipulation Engine) ist eine äußerst leistungsfähige und flexible Softwarelösung, mit der auf sehr einfache Weise komplexe Verarbeitungsprozesse von räumlichen und nicht-räumlichen Daten modelliert und automatisiert ausgeführt werden können. FME unterstützt den Import von über 300 unterschiedlichen Datenquellen wie GIS- und CAD-Datenformate, Rasterdaten, Web-Services sowie räumliche Datenbanken. Mit Hilfe einer leicht zu bedienenden grafischen Oberfläche ermöglicht FME eine effiziente und optimale Datentransformation und -konvertierung in nahezu beliebige Ziel-Datenmodelle bzw. -Formate.

Adapter für FME

Lovion FME CONNECT stellt vordefinierte Adapter für FME bereit, um unterschiedliche Daten aus GIS-Systemen in Lovion-Repositories zu übernehmen. Dazu gehören Geometrie- und Attributdaten der GIS-Objekte. Die Übernahme der Netzdaten aus einem GIS-System stellt die Grundlage für die Lovion-Prozessmodule bereit.

Unterstützte Vektorformate

FME selbst unterstützt den Import von rund 180 verschiedenen Vektorformaten, wie z.B. ESRI File Geodatabase (GDB), ESRI Shape, Bentley MicroStation (V7 DGN), GeoMedia SQL Server Warehouse, Intergraph Framme, Post-GIS, PostgreSQL.

Bildmaterial