Projektbericht DEW21 GmbH

Übersicht Projektberichte

Erfassung der aktuellen Schalterstellungen der NSP-Schalter

Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) führt die Mobile Aufgabenbearbeitung auf Basis von Lovion TASK durch. Die Aufgaben werden in der Arbeitsvorbereitung mit Hilfe von Lovion WORK im Zusammenspiel mit den SAP PM-Daten erzeugt und an die Monteure verteilt. In der Sparte Strom werden neben den Belastungs- und Erdungsmessungen auch die Normalstellung der NSP-Schalter erfasst.

Bild von links:
Thorsten Groenewond, Dietmar Strugholz, Sven Krüdewagen, Andreas Neuhaus und Thomas Jedrzejas

Einsatz von Lovion bei der DEW21

DEW21 nutzt bereits seit 2010 Lovion in Verbindung mit SAP PM im Bereich Gas-Rohrnetzüberwachung. Neben der Instandhaltung im Wassernetz, die sich gerade in der Umsetzung befindet, wurden für 60 Arbeitsplätze im Bereich Strom Aufgaben zur mobilen Bearbeitung mit Lovion TASK für die folgende Betriebsmittel definiert (siehe Bildmaterial)

MSP-Stationen (3.100 Stück)

  • Inspektion
  • Wartung
  • Belastungs- und Erdungsmessung
  • Erfassung der Normalstellungen

NSP-Kabelverteiler (5.750 Stück)

  • Wartung

Beleuchtungsverteilerkästen (1.900 Stück)

  • Wartung

Erfassung der Schalterstellungen in den KV

Aufgrund der dezentralen Einspeiser und der damit einhergehenden veränderten Energierichtung hat das Niederspannungsnetz an Bedeutung gewonnen. Somit sind die aktuellen Schalterstellungen in den Kabelverteilern für den Strombetrieb von großem Interesse, so dass die Erfassung der Normalschalterstellung als Aufgabe an die Monteure deligiert wurde.

Durchführung der Schaltdokumentation

Bei der Erfassung der NSP-Schalterstellungen in den MSP-Stationen werden über eine Netzwerkverfolgung die jeweiligen Schaltkreise mit der Abgangszielbezeichnung an den Verbindungsknoten im Schaltbild der Station angezeigt und dynamisch eingefärbt. Nun kann der Monteur den NSP-Schalter auswählen und den aktuellen Schaltzustand erfassen. Sobald die Monteure wieder im Innendienst sind, werden die Laptops mit der Lovion WORK-Datenbank abgeglichen und von dort mit Hilfe des Moduls Lovion ERP CONNECT nach SAP PM zurückgeschrieben.


Ausblick

Im Strombereich werden demnächst noch weitere Aufgaben über Lovion TASK bearbeitet:

Freileitung:

  • Mastenkontrolle
  • Gärtnerische Arbeiten

Stationen:

  • Winterdienst
  • Gärtnerische Arbeiten

Im Bereich der Instandhaltung Wasser sind folgende Aufgabenarten in der Umsetzung:

  • Armaturen- / Hydrantenkontrolle
  • Turnusmäßige Hydrantenspülung
  • Verlustmessung
  • eitungen / Armaturen > DN300
  • ustandserfassung (Gangzahl/Drehmoment)

Bildmaterial